Bei diesen speziellen Pool-Modellen hat sich Premium-Hersteller Exit Toys etwas Besonderes einfallen lassen: Die Pools verfügen über bewegliche Dächer, sodass dem Badespaß kein Wetter in die Quere kommen kann. Die stabilen Konstruktionen lassen sich dank integrierter Gasdruckfeder spielend leicht bedienen und schützen nicht nur vor Regengüssen, sondern auch vor Verschmutzungen des Poolwassers. Darüber hinaus überzeugen die Schwimmbecken mit ihren belastbaren und langlebigen Materialien sowie einer hochwertigen Verarbeitung – kurzum mit gewohnter Markenqualität von Exit. Entdecken Sie jetzt Ihren persönlichen Favoriten und genießen Sie dank Überdachung bei jedem Wetter eine kühle Erfrischung im eigenen Garten.

12 Artikel

Schwimmbecken mit Überdachung – praktisch in vielerlei Hinsicht

Ein Pool mit Dach bietet eine Menge Vorteile. Zunächst einmal ersetzt die praktische Faltkonstruktion die übliche Abdeckung. Auf diese Weise schützen Sie Ihren Swimmingpool mit wenigen Handgriffen vor Verschmutzungen und müssen nicht permanent die notwendige Plane hervorholen und wieder verstauen. Mit ihrer durchsichtigen Kuppel sind die kleinen Schwimmbäder in jedem Fall etwas ganz Besonderes und versperren dabei noch nicht einmal den Blick ins Grün des eigenen Gartens.

Darüber hinaus ermöglicht ein Pool mit Dach Badespaß zu jeder Zeit. Ob unangenehmer Nieselregen oder kalte Windböen: Die Überdachung sperrt unerwünschte Wetterlagen einfach aus und Sie erfreuen sich jederzeit am sauberen, erfrischenden Wasser. Darüber hinaus bieten diverse Modelle die Möglichkeit, Fenster in der Überdachung zu öffnen und so für einen angenehmen Luftaustausch im Inneren zu sorgen.

EXIT Rundpool EXIT Rundpool
Auch bei Kindern sorgt die Konstruktion von Exit für Begeisterung, denn Spielgeräte wie Bälle und Poolnudeln landen auch bei wildem Wasserspaß nicht länger im umliegenden Garten. So können kleine Badegäste nach Herzenslust toben, ohne dabei ständig aus dem Wasser steigen zu müssen.
Tipp:
Wie Sie den Untergrund für Ihren Pool mit Dach ideal vorbereiten, erklären wir in unserem Ratgeber „Pool: Untergrund“.

Vorteile der Pools mit Dach im Überblick:

  • Komfortables Abdecken dank Gasdruckfeder
  • Galvanisierter Stahlrahmen
  • Belastbare PVC-Poolfolie
  • Inklusive Luftfilterpumpe
  • Viele Formen, Maße und Farben

Pools mit Dach – hochwertig und vielfältig

Als namhafter Hersteller für Pools produziert Exit Toys nicht nur raffinierte, sondern vor allem hochwertige Schwimmbecken für den heimischen Garten. Die Rahmen der Modelle sind aus galvanisiertem und pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und verleihen dem Pool eine hohe Stabilität und Langlebigkeit. Die dreilagige Poolfolie aus PVC und Polyester ist besonders reißfest und hält auch sportlichen Aktivitäten mühelos stand.

Die überdachten Pools gibt es außerdem in verschiedenen Formen, Farben und Größen. Vom kompakten Rundpool bis zum ausladenden Schwimmbecken in Holzoptik, findet sich hier für jeden Geschmack und Garten das passende Modell. Zudem bein-halten die Pools in der Regel eine Filterpumpe, sodass Verunreinigungen durch Algen oder Laub rasch entfernt werden. 

Müssen Sie Ihren Pool doch einmal reinigen oder das Wasser pflegen, erfahren Sie in unserem Ratgeber „Pool reinigen: So geht’s richtig“, worauf Sie dabei achten sollten.
Entdecken Sie im Sortiment von mygardenhome jetzt Ihren komfortablen Pool mit Dach und bestellen Sie ihn bequem sowie versandkostenfrei zu sich nach Hause.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Pool?
Dann sind diese Angebote auch etwas für Sie:

Lade ...

In den meisten Fällen wird bei der Messung des pH-Wertes ein zu hoher pH-Wert gemessen.

Das lässt sich ganz einfach damit erklären, dass in jedem Pool eine gewisse Menge Chlor vorhanden sein sollte, was das Wasser basischer werden lässt.

Im Baumarkt gibt es sogenannte pH-Senker (Salzsäure in Granulat- oder Tablettenform).

Die Dosierung wird vom Hersteller genau angegeben, um eine Senkung im Handumdrehen zu gewährleisten.

Für einen Aufbau-Pool benötigen Sie in der Regel keine Baugenehmigung, da er als vorübergehende Installation gilt. Dasselbe gilt für Pools, deren Wasserfassungsvermögen unter 50 m³ liegt.

Bei Einbau-Pools und Schwimmbecken, die mehr als 50 m³ Wasser fassen, erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Baubehörde nach einer Baugenehmigung.

Die Bestimmungen hierzu unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.

Es ist meist nicht ausreichend, den Pool ausschließlich mit Chlor und weiteren Poolpflegemitteln sauber zu halten. Wir empfehlen daher immer die Installation einer Pumpe und Filteranlage.

Bei sogenannten Framepools ist meist ein Kartuschenfilter im Lieferumfang enthalten. Bei größeren Pools sollte jedoch die Installation einer leistungsstarken Sandfilteranlage in Betracht gezogen werden. Als Alternative zu einer fest installierten Anlage können Sie auch Filteranlagen zum Einhängen am Poolrahmen nutzen.

Wählen Sie für Ihren Swimmingpool nach Möglichkeit einen windgeschützten und sonnigen Platz, damit sich das Wasser schnell erwärmt. Die Nähe zu Bäumen und höheren Pflanzen sollten Sie bei der Platzwahl eher meiden, damit deren Blätter nicht so leicht in den Pool gelangen.

Achten Sie auch darauf, dass unterhalb des Pools und in der unmittelbaren Nähe keine Stromleitungen verlaufen. Dennoch sollte für etwaige Pooltechnik ein Stromanschluss in der Nähe sein.

Für den Aufbau des Pools sollte die gewählte Fläche außerdem eben und fest sein.

Einen fest eingelassenen oder Stahlwandpool können Sie im Winter stehen lassen. Machen Sie Ihren Pool aber unbedingt winterfest! Frame Pools und andere Aufbau Pools sollten abgebaut und eingelagert werden.

Die Größe des Pools hängt maßgeblich von der Grundstücksgröße und dem örtlichen Bebauungsplan ab.