mygardenhome.de c/o 50NRTH GmbH erstellt auf dieser Webseite pseudonyme Nutzerprofile auf Basis Ihres Online-Nutzungsverhaltens und nutzt dazu Cookies. Dieses Profil ermöglicht es uns, unser Angebot und unsere Werbung auf Partnerseiten an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen, sodass für Sie relevante Produkte angezeigt und uninteressante Angebote ausgeblendet werden. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Sie können jederzeit von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier widersprechen. Wenn Sie unsicher sind, finden Sie hier die gesamten Datenschutzhinweise.

Kunststoff-Gewächshäuser

Erstklassige Gewächshäuser aus Kunststoff – vom Markenhersteller Rion

Pflegeleicht, schick und im Handumdrehen montiert: Kunststoff-Gewächshäuser von Rion bieten Ihnen viele Vorteile. Der Hersteller ist bekannt für die hochwertige Material- und Verarbeitungsqualität seiner Produkte und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Rion Kunststoff-Gewächshäuser bestehen aus einem hochstabilen Polyethylen-Rahmen mit Doppelstegplatten und einer metallverstärkten Dachkonstruktion. Sie sind komplett wartungsfrei: So können Sie Ihr Rion Gewächshaus jahrzehntelang nutzen, ohne großen Pflegeaufwand zu betreiben. Welche Vorteile die Treibhäuser außerdem bieten und welche Modelle Ihnen zur Auswahl stehen, erfahren Sie hier.
 

Welche Vorteile bietet ein Gewächshaus aus Kunststoff?

Kunststoff bietet gegenüber anderen Werkstoffen zahlreiche Vorteile. Zum einen ist er besonders leicht und ermöglicht damit eine einfache Montage. Zum anderen ist er kratzfest sowie UV- und witterungsbeständig. Schnee, Regen, Wind und Sonne: Ihr Rion Gewächshaus hält all dem über Jahre stand. Außerdem bildet Kunststoff im Gegensatz zu Metall keine Kältebrücken – das Resultat: beste Wärmeisolierung. Die Montage eines Gewächshauses flößt Ihnen Respekt ein? Muss es nicht! Das Stecksystem von Rion mit den präzise geformten Kunststoffteilen macht den Aufbau zum Kinderspiel – wie LEGO® für Große. Eine bebilderte und detaillierte Anbauanleitung liegt jedem Gewächshaus bei. Die Doppelstegplatten der Rion Gewächshäuser bestehen aus Acryl-Sicherheitsglas. Dieses ist lichtdurchlässig, sodass Ihre Pflanzen stets mit ausreichend Sonnenlicht versorgt sind. Außerdem sorgen die Platten durch Ihre Hohlkammern für eine noch bessere Isolierung.
 

Welches Kunststoff-Gewächshaus ist das richtige?

Im Sortiment von mygardenhome finden Sie ein vielfältiges Angebot an Gewächshäusern von Rion. Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Serien kurz vor. Die SMART Serie bietet Einstiegsmodelle in unterschiedlichen Größen. Diese sind ideal geeignet für Anfänger oder Hobbygärtner mit kleinerem Garten. Die Gewächshäuser zeichnen sich vor allem durch eine optimale Raumnutzung und eine praktische Funktionalität aus. Anspruchsvollere und erfahrene Gärtner treffen mit der Prestige oder der Grand Gardener Serie eine gute Wahl. Mit hochwertigen Doppelstegplatten von 6 Millimetern, angenehmer Stehhöhe und einer besonders breiten Eingangstür lassen diese Treibhäuser keine Wünsche offen. Bei der Prestige Serie ist sogar umfangreiches Zubehör bereits inklusive, beispielsweise Pflanztische, Befestigungshaken, Bewässerungskit und mehr. Sie haben wenig Platz im Garten oder wünschen sich einen Wintergarten? Dann entscheiden Sie sich doch für ein Anlehn-Gewächshaus. Die Serien Sun Lounge und Sun Room von Rion bieten attraktive Anlehn-Gewächshäuser mit einer hervorragenden Wärmeisolation. Sie können diese Varianten je nach Wunsch als Treibhaus oder als Wintergarten nutzen.
 

Passendes Zubehör für Kunststoff-Gewächshäuser bei mygardenhome kaufen

Praktisch bei allen Rion Gewächshäusern: Sie können diese problemlos erweitern. Die passenden Module kaufen Sie ebenfalls hier auf mygardenhome und lassen sich diese kostenlos und schnell nach Hause liefern. Auch weiteres funktionales Zubehör für Ihr Kunststoff-Gewächshaus erhalten Sie bei mygardenhome: Bewässerungskits, Befestigungshaken, Schatten-Netze, Pflanztische, Lammellenfenster, Dachfenster und mehr. Bestellen Sie jetzt Ihr neues Rion Gewächshaus und sämtliches Zubehör direkt in unserem Online-Shop – ganz bequem und mit kostenfreiem Versand!

  Kundenbilder:
Rion Kunststoff Gewaechshaus und Tomatenhaus Smart
Rion Kunststoff Gewaechshaus und Tomatenhaus Hobby Gardener
 
Rion Kunststoff Gewaechshaus und Tomatenhaus Grand Gardener mit Kunde
Rion Kunststoff Gewaechshaus und Tomatenhaus Grand Gardener mit Lamellenfenster

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen unter +49 (0) 6571 9511-777 oder per E-Mail an info@mygardenhome.de zur Verfügung

Ihr mygardenhome.de Team

Eine Gewächshaus-Isolierung verhindert, dass die Temperaturen im Gewächshaus in kalten Monaten zu tief sinkt und Ihre Pflanzen beschädigt.

Dadurch senkt die Isolierung auch den Heizbedarf und die damit einhergehenden Heizkosten.

Der Standort bestimmt, wie gut das Gewächshaus funktioniert.

Je nach Lage im Garten unterscheiden sich Sonneneinstrahlung und Lichtausbeute sowie der Einfluss von Wind, Schatten, Kälte und Feuchtigkeit.

Je nachdem, wie Sie Ihr Gewächshaus bepflanzen möchten, spielen unterschiedliche Standortfaktoren eine Rolle.

Wenn das Ihr erstes Gewächshaus-Jahr wird, dann wollen Sie vor allem Erfolge sehen.

Besonders einfach und pflegeleicht sind zum Beispiel Möhren, Radieschen und verschiedene Salate. Diese Pflanzen gedeihen auch bei weniger erfahrenen Gärtnern.

Welcher Standort am besten geeignet ist, hängt von der Bepflanzung ab.

Grundsätzlich sollte aber die Lichtausbeute groß sein, wenig Wind gehen und ein gewisser Abstand zu hohen Bäumen, Gebäuden und Hängen gewahrt werden.

Gewächshäuser sollten nicht komplett im Schatten stehen, da sie Licht einfangen und sich dadurch aufheizen sollen.

Ein wenig Schatten – vor allem an heißen Tagen im Sommer – kann jedoch vor Überhitzung und Austrocknen der Pflanzen schützen.

Wenn Sie auf Ihr Budget achten wollen und dennoch keine Abstriche in der Verarbeitung, dem Isolationswert und der Stabilität machen, dann sind Sie mit einem Gewächshaus aus Kunststoff sehr gut beraten.

Bevorzugen Sie aber eher den klassischen, stabilen Glaslook, müssen Sie allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Die ideale Temperatur im Gewächshaus liegt zwischen 15 und 24 Grad Celsius. Allerdings haben verschieden Pflanzen auch verschiedene Wohlfühltemperaturen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Pflanzen immer darauf, bei welcher Temperatur sie am besten wachsen.

Allgemein kann man aber Folgendes festhalten:

  • mehr als 40° Celsius: Dauerhafte Schäden an den Pflanzen
  • mehr als 28° Celsius: Wachstum verlangsamt sich, Photosynthese hört auf
  • weniger als 10° Celsius: Das Wachstum der Pflanzen stoppt
  • weniger als 0° Celsius: Die meisten Pflanzen erfrieren

TIPP: Installieren Sie ein Thermometer auf Höhe der Pflanzen und am besten im Schatten. Somit haben Sie die Temperatur immer im Blick.

Auf dem Boden sind Markierungen, durch die man ein Loch bohren soll.

Das Haus wird dann mit Schrauben und Dübeln (meist nicht im Lieferumfang enthalten) auf dem Fundament befestigt.

Alle Gewächshäuser, die Sie am Boden mit einem Fundament verankern müssen, sind winterfest. Die Foliengewächshäuser dagegen sind lediglich für den saisonalen Gebrauch geeignet.

Bitte demontieren Sie die Folie des Gewächshauses vor dem ersten Frost, damit diese nicht porös wird.

Wenn möglich sollte ein Gewächshaus nicht direkt unter einem Baum stehen. Bäume werfen Schatten und verringern dadurch die Effektivität des Treibhauses.

Außerdem können herabfallende Äste Schäden anrichten. Abgeworfenes Laub und Nadeln verschmutzen darüber hinaus die Außenseiten des Gewächshauses.

KUNDENSUPPORT