mygardenhome.de c/o 50NRTH GmbH erstellt auf dieser Webseite pseudonyme Nutzerprofile auf Basis Ihres Online-Nutzungsverhaltens und nutzt dazu Cookies. Dieses Profil ermöglicht es uns, unser Angebot und unsere Werbung auf Partnerseiten an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen, sodass für Sie relevante Produkte angezeigt und uninteressante Angebote ausgeblendet werden. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Sie können jederzeit von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier widersprechen. Wenn Sie unsicher sind, finden Sie hier die gesamten Datenschutzhinweise.

Hochbeet-Zubehör

Zubehör für Hochbeete: Überdachungen und Lichtleisten

Ihre Gewächse sind täglich anderen Wetterbedingungen ausgesetzt. Mit dem richtigen Zubehör erhöhen Sie die Wachstumsfähigkeit Ihrer Pflanzen.
 

Überdachung: Der optimale Schutz für Ihre Herstera Hochbeete

Sonne, Regen, Schnee und Wind - Diesen Bedingungen ist Ihr Hochbeet täglich ausgesetzt. Mit der passenden Überdachungen werten Sie Ihre Gartenanzucht nicht nur optisch auf, sondern geben Ihren Pflanzen den nötigen Schutz. An heißen Sonnentagen hält das Zubehör die Hitze ab und verhindert, dass Ihre empfindlichen Pflanzen austrocknen oder verbrennen. Ebenfalls hält die Überdachung Niederschlag ab, welcher sich auf den Blumen absetzet oder diese durch zu starken Regen beschädigt. Abgeknickte Zweige, zerzauste Pflanzen und löchrige Blätter haben dort kaum eine Chance.
 

Lichtleiste: Der optimale Lichteinfall für Ihre Herstera Hochbeete

Passend zu Ihrer Überdachung empfehlen wir die Lichtleiste, welche sich einfach befestigen lässt. Durch die Lichtleiste ist ein optimaler Lichteinfluss gegeben, welcher das Wachstum der Pflanzen fördert. Ebenfalls ist die Kombination aus Lichtleiste und Überdachung ein richtiger Hingucker, durch die Lichteffekte wirkt Ihr Anpflanzbereich moderner und lebendiger.
 

Ihre Vorteile des Hochbeet-Zubehörs

  • Einzigartige Schutzfunktion
  • Optimaler Lichteinfall
  • Beschleunigung des Wachstums der Pflanzen
  • Optional einsetzbar
  • Lange Lebensdauer


Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen unter +49 (0) 6571 9511-777 oder per E-Mail an info@mygardenhome.de zur Verfügung

Ihr mygardenhome.de Team

Ja, auch ein Befüllen nur mit Erde ist kein Problem. Besonders bei kleinen Hochbeeten kann sich diese weniger aufwendige Lösung anbieten. Bei größeren Hochbeeten, die Sie langfristig nutzen möchten, sollten Sie dennoch eine Befüllung in Schichten durchführen.

In der ersten Schicht (Drainageschicht) finden möglichst grobe Äste Verwendung. In der Füllschicht hingegen kommt vor allem Häckselgut zum Einsatz.

Als idealer Zeitpunkt zum Befüllen Ihres Hochbeets gilt der Herbst. So können alle biologischen Prozesse im Innern des Hochbeets über den Winter voranschreiten.

Zum Bepflanzen im Frühling erwartet Sie dann ein nährstoffreicher, optimal vorbereiteter Boden zum Bepflanzen.

Befüllen Sie Ihr Hochbeet in vier verschiedenen Schichten:

  1. Drainageschicht (ca. 30 cm): grobes, schwer zersetzbares Material wie grobe Äste und Steine
  2. Füllschicht (ca. 20-30 cm): Laub, Grünabfälle, Häckselgut
  3. Kompostschicht (ca. 20 cm): Grasschnitt, grob zersetzter Kompost
  4. Pflanzschicht (bis oben auffüllen): hochwertiger Mutterboden, Feinkompost

So wird sichergestellt, dass die Zersetzungsprozesse im Innern des Hochbeets in Gang kommen und die Erde zur Aussaat im Frühling optimal vorbereitet und möglichst nährstoffreich ist.

KUNDENSUPPORT