12 Artikel

Große Pavillons > 4 m

Die geräumigen Pavillons über 4 m bieten viel geschützten Platz im Garten. Damit eignen sie sich ideal für einen großzügigen Sitzbereich mit Tischen, Stühlen oder Garten-Lounge-Möbeln. Bei den Modellen von mygardenhome handelt es sich um massive Ausführungen aus Metall, Holz oder Aluminium für den ganzjährigen Außenbetrieb. Die beständigen Trägerkonstruktionen geben den großen Pavillons die erforderliche Tragfähigkeit. So halten sie Wind und Wetter dauerhaft stand. Die stabilen Dächer spenden im Sommer kühlenden Schatten, halten aber auch einen Platzregen mühelos ab und sind sogar für hohe Schneelasten ausgelegt. So sitzt du jederzeit gut geschützt im Freien – im Sommer bei der Gartenparty genauso wie im Winter bei Lagerfeuer, Glühwein und Schnee.

Die solide Bauweise aus verzinktem, rostfreiem Metall, Aluminium oder Holz erfordert beim Aufbau etwas mehr Zeit als Faltpavillons, die nur für den vorübergehenden Einsatz ausgelegt sind. Die massiven Pfosten werden im Untergrund, in Fundamenten oder auf der Terrasse verankert. So können sie dauerhaft das ganze Jahr im Garten stehen bleiben.

Tipp:
Wie du deinen Pavillon stabil aufbaust, erklären wir dir ausführlich in unserem Ratgeber „Den Pavillon befestigen und für Standfestigkeit sorgen“.

Auf mygardenhome findest du eine große Auswahl verschiedener Pavillons über 4 m. Ob aus Holz oder Metall, Pergola oder Wintergarten – hier findest du einen passenden Pavillon nach deinen Vorstellungen.

Pavillons über 4 m – Vorteile auf einen Blick:

  • Stabile Konstruktionen
  • Hochwertige, wetterbeständige Materialien
  • Für den ganzjährigen Einsatz im Freien
  • Große Modellauswahl renommierter Hersteller

Große Pavillons über 4 m: Funktionen und Zubehör

Die meisten Pavillons über 4 m sind mit einem stabilen Dach aus Stahlblech, Aluminium, Polycarbonat-Doppelstegpaneelen oder einer massiven Holzverschalung ausgestattet. Die massiven Dächer spenden Schatten und schützen optimal vor UV-Strahlung. Zusätzlich sind viele Modelle mit einem Doppeldach oder Lüftungsklappen ausgestattet. So kann warme Luft nach oben abziehen und staut sich nicht unter dem Dach. Ein weiteres Ausstattungsmerkmal bei vielen Pavillons ist eine Regenrinne. Bei den großen Dachflächen der Pavillons über 4 m eine durchaus sinnvolle Option.

Als zusätzliches Pavillon Zubehör sind für viele Modelle Fliegengitter oder Vorhänge erhältlich, mit denen sich die Seiten verschließen lassen. So erhältst du einen zusätzlichen Witterungsschutz für deinen Pavillon.

Pavillons über 4 m aus Holz oder Metall?

In unserem Sortiment bieten wir dir Pavillons aus unterschiedlichen Materialien, insbesondere Holz und Metall. Die Metall-Pavillons sind je nach Modell aus Aluminium oder pulverbeschichtetem oder verzinktem Stahl gefertigt. Das macht sie stabil und dauerhaft witterungsbeständig. Einen zusätzlichen Witterungsschutz benötigen sie nicht.

Im Gegensatz zu Metall benötigen Holz-Pavillons einen zusätzlichen Witterungsschutz, etwa durch eine Holzlasur. So halten auch Modelle wie die Pavillons von Westmann aus nachhaltigem, 100 % FSC-zertifiziertem Zedernholz dauerhaft

Tipp:
Ausführliche Informationen zu den Vorteilen der unterschiedlichen Materialien für Pavillons über 4 m findest du in unserem Ratgeber „Pavillon: Wind- und wetterfest im ganzen Jahr“.
Ob du dich für einen Pavillon aus Holz oder Metall entscheidest, ist vor allem eine Frage deines persönlichen Geschmacks. Große Metall-Pavillons über 4 m sind optisch meist dunkel und matt gehalten und wirken konstruktionsbedingt etwas filigraner. Holz-Pavillons überzeugen meist mit ihrer rustikalen Optik.
Tipp:
Grillpavillons sollten am besten auf einem stabilen Untergrund aufgebaut werden. Ideal sind ebene Flächen aus Holz, Beton oder Pflastersteinen. Das Montagematerial für eine sichere Verankerung des Pavillons sollte auf den Untergrund abgestimmt werden.

Pavillon über 4 m einfach online bestellen – bei mygardenhome!

Deinen passenden Pavillon über 4 m aus Holz oder Metall findest du in unserem Online-Shop. Bestelle jetzt mit kostenfreier Lieferung bei mygardenhome und sitze in Zukunft bei jedem Wetter rund ums Jahr geschützt in deinem Garten.

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Pavillon?
Dann sind diese Angebote auch etwas für dich:

Lade ...

Für einen Pavillon mit einer Größe von über 4 Metern empfiehlt sich ein Material, das robust und stabil genug ist, um unterschiedlichen Witterungsbedingungen standzuhalten. Hier sind einige Materialien, die sich für einen Pavillon über 4 m eignen:

  • Aluminium: Dieses Material ist leicht, robust und langlebig. Es ist rostbeständig und braucht wenig Wartungsaufwand. Ein Pavillon aus Aluminium lässt sich gut transportieren und aufbauen.
  • Stahl: Stahl ist sehr stabil und langlebig. Ein Pavillon aus Stahl ist in der Regel schwerer als ein Aluminium-Pavillon, aber auch widerstandsfähiger gegen starke Windböen.
  • Holz: Holz ist ein natürliches Material und verleiht dem Pavillon einen rustikalen Charme. Bei der Auswahl des Holzes ist darauf zu achten, dass es witterungsbeständig ist.
  • PVC: Ein Pavillon aus PVC ist sehr leicht und einfach zu transportieren. Er ist wasserabweisend und bietet einen guten Schutz vor Sonne und Regen. PVC-Pavillons sind in der Regel günstiger als Modelle aus Aluminium oder Stahl.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Pavillon aus Aluminium oder Stahl die beste Wahl für einen Pavillon über 4 m Größe ist, da diese Materialien besonders robust und stabil sind. Wenn man jedoch den rustikalen Charme von Holz bevorzugt und bereit ist, etwas mehr Zeit und Mühe in die Wartung zu investieren, kann man auch einen Pavillon aus Holz wählen.

Um deinen Pavillon über 4 m vor Wind und Regen zu schützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Seitenwände: Mit Seitenwänden kannst du deinen Pavillon komplett umschließen und somit vor Wind und Regen schützen. Es gibt spezielle Seitenwände für Pavillons, die einfach und schnell montiert werden können. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Seitenwände aus wasserabweisendem Material bestehen.
  2. Gewichte: Wenn du keine Seitenwände verwenden möchtest, kannst du deinen Pavillon auch mit Gewichten stabilisieren. Hierfür eignen sich zum Beispiel Sandsäcke oder Betonplatten, die an den Ecken des Pavillons befestigt werden. Dadurch wird der Pavillon stabiler und kann besser Wind und Regen standhalten.
  3. Dachspanner: Um das Dach des Pavillons bei starkem Wind zu stabilisieren, kannst du Dachspanner verwenden. Diese sorgen dafür, dass das Dach straffer gespannt ist und somit weniger anfällig für Windböen wird.
  4. Imprägnierung: Eine weitere Möglichkeit, um deinen Pavillon vor Regen zu schützen, ist eine Imprägnierung des Dachmaterials. Hierfür gibt es spezielle Imprägniersprays, die das Material wasserabweisend machen.

Wenn du ausreichend Platz im Garten hast, ist ein großer Pavillon eine lohnenswerte Investition. Einige Hersteller bieten Pavillons mit einer Größe von bis zu 6 m oder sogar mehr an. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass möglicherweise eine Genehmigung von den örtlichen Behörden erforderlich ist. Überprüfe deshalb vor dem Kauf die örtlichen Bestimmungen, und stelle sicher, dass du wirklich genug Platz im Garten hast.
Ein Pavillon mit einer Grundfläche von 4x4 Metern bietet Platz für etwa 16 Personen, je nachdem wie eng oder locker man sitzen möchte. Wenn der Pavillon überdacht ist, sollte man jedoch bedenken, dass die tatsächliche Anzahl der Personen, die im Pavillon Platz finden, von der Größe der Möbel und der Art der Veranstaltung abhängt. Wenn du also zum Beispiel viele Tische und Stühle aufstellen möchtest, wird die Anzahl der Personen, die Platz finden, entsprechend reduziert.

Ein Pavillon mit einer Größe von über 4 Metern kann im Allgemeinen das ganze Jahr über draußen stehen gelassen werden, vorausgesetzt er ist stabil genug und aus wetterfestem Material gefertigt. Dennoch gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen.

Eine wichtige Rolle spielt hierbei das Material des Pavillons. Pavillons aus Aluminium oder Stahl mit einer robusten Pulverbeschichtung sind sehr widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen und können das ganze Jahr über draußen stehen bleiben. Pavillons aus Holz sollten hingegen regelmäßig gepflegt werden, um ihre Wetterbeständigkeit aufrechtzuerhalten.

Außerdem sollte beachtet werden, dass starke Winde und Schneelasten den Pavillon beschädigen können. Es empfiehlt sich daher, bei schlechtem Wetter den Pavillon abzubauen oder zumindest zu sichern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Pavillon mit einer Größe von über 4 Metern das ganze Jahr über draußen stehen kann, wenn er aus wetterfestem Material besteht und stabil genug ist. Im Zweifelsfall kann es jedoch sinnvoll sein, den Pavillon bei schlechtem Wetter abzubauen oder zu sichern.

Ein Pavillon mit einer Höhe von 4 Metern sollte sehr stabil sein, um den Witterungsbedingungen standhalten zu können. Hier sind einige Faktoren, die die Stabilität beeinflussen:

  • Das Gewicht: Je schwerer das Material, desto stabiler ist der Pavillon. Ein Pavillon aus Aluminium oder Stahl ist stabiler als einer aus leichtem Kunststoff.
  • Das Material: Holz- und Metallrahmen sind in der Regel stabiler und widerstandsfähiger als Pavillons aus Stoff oder Kunststoff.
  • Das Dach: Ein Dach aus festem Material wie Aluminium, Stahl oder Glas ist stabiler als ein Dach aus Stoff oder Kunststoff.
  • Die Konstruktion: Die Konstruktion sollte solide sein und stabile Verbindungen aufweisen um Wind und Witterung standzuhalten.

Um sicherzustellen, dass dein Pavillon über 4 Meter stabil ist, solltest du ein Modell wählen, das speziell für den Außenbereich konzipiert ist und aus robusten Materialien besteht. Achte auf eine solide Konstruktion sowie eine sichere Verankerung, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.

Die Dauer, um einen Pavillon mit einer Größe von über 4 m aufzubauen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise dem Modell, der Anzahl der Personen, die am Aufbau beteiligt sind, und der Erfahrung der Aufbauer.

Einige Hersteller bieten auch Modelle an, die besonders einfach und schnell aufzubauen sind. Zum Beispiel verfügen manche Pavillon-Modelle über ein Pop-up-System, bei dem der Pavillon innerhalb weniger Minuten aufgebaut werden kann, ohne dass zusätzliches Werkzeug benötigt wird.

In jedem Fall ist es ratsam, sich vor dem Aufbau des Pavillons genau mit der Anleitung vertraut zu machen und alle erforderlichen Werkzeuge und Materialien bereitzuhalten. Eine gute Vorbereitung und Planung können den Aufbau erheblich vereinfachen und beschleunigen.

Pavillons über 4 m bieten im Vergleich zu kleineren Pavillons oft zusätzliche Funktionen und Features, die für eine noch komfortablere Nutzung sorgen. Hier sind einige der Zusatzfunktionen, die bei einem Pavillon über 4 m erhältlich sein können:

  • Seitenwände: Viele Pavillons über 4 m haben die Option, Seitenwände hinzuzufügen, um zusätzlichen Schutz vor Witterung zu bieten. Diese können entweder aus wasserdichtem Material oder aus Moskitonetz bestehen, um Insekten fernzuhalten.
  • Beleuchtung: Mit zusätzlicher Beleuchtung sorgst du für eine gemütliche Atmosphäre unter deinem Pavillon. Hier für eignen sich neben LED-Strahlern oder LED-Leisten auch dekorative Lichterketten. 
  • Moskitonetz: Ein Moskitonetz ist als Zubehör für die meisten Pavillons über 4 m zusätzlich erhältlich. Mit einem optimal passenden Moskitonetz hältst du zuverlässig Insekten fern.  

Wie bei allen Gartenmöbeln ist es wichtig, die Zusatzfunktionen zu berücksichtigen, die für deine spezifischen Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Ein Pavillon über 4 m benötigt regelmäßige Reinigung und Pflege, damit der neuwertige Charakter so lange wie möglich erhalten bleibt. Hier sind einige Tipps, wie du deinen Pavillon richtig pflegen:

  1. Reinigung: Entferne regelmäßig Schmutz, Staub und Blätter von deinem Pavillon. Verwende dazu am besten einen weichen Besen oder eine Bürste. Bei hartnäckigen Flecken kannst du auch einen milden Reiniger und ein feuchtes Tuch verwenden.
  2. Imprägnierung: Um deinen Pavillon vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen, empfiehlt es sich, ihn regelmäßig zu imprägnieren. Hierfür gibt es spezielle Imprägniersprays oder -lösungen, die einfach aufgetragen werden können.
  3. Schutz vor Sonne: Ein Pavillon über 4 m sollte auch vor UV-Strahlen geschützt werden, um ein Ausbleichen des Materials zu vermeiden. Hierfür gibt es spezielle UV-Schutzsprays, die einfach aufgetragen werden können.
  4. Winterpflege: Im Winter sollte der Pavillon abgebaut und an einem trockenen Ort gelagert werden. Vor dem Abbau musst du ihn gründlich reinigen und trocknen lassen. Achte darauf, dass alle Teile vollständig trocken sind, um Schimmelbildung zu vermeiden.