Das warme Klima in Gewächshäusern ist optimal, um exotische Blumen und diverse Sorten Gemüse wachsen und gedeihen zu lassen. Fenster aus Glas, Folie oder Hartkunststoff sorgen für bis zu 90 prozentige Lichtdurchlässigkeit und gewähren eine optimale Luftzirkulation. Ein Fundament oder eine Bodenmatte schützt die Pflanzen von unten vor Kälte, dem sogenannten Bodenfrost. Wenn Sie schon wissen, was für ein Gewächshaus Sie suchen, gelangen Sie direkt zu den verschiedenen Gewächshaustypen in unserem Angebot. Sie wissen noch nicht, welches Gewächshaus das richtige für Sie ist? Dann werfen Sie einen Blick in unseren Kaufberater.

12 Artikel
jetzt vorbestellen
jetzt vorbestellen
jetzt vorbestellen
jetzt vorbestellen
jetzt vorbestellen
jetzt vorbestellen

Das Gewächshaus: Pflanzenvielfalt unter einem Dach

Würzige Kräuter, leckeres Gemüse oder exotische Blumen: Mit einem Gewächshaus ziehen Sie eine bunte Vielfalt an Pflanzen für den eigenen Garten an. Bei mygardenhome kaufen Sie unterschiedliche Gewächshäuser für jeden Bedarf: Kunststoff-Gewächshäuser, Foliengewächshäuser und Alu-Gewächshäuser sowie Gewächshäuser aus Glas und Anlehngewächshäuser in unterschiedlichen Größen und Designs. Auch Heizungen, Hochbeete und alles für die Überwinterung finden Sie in unserem Online-Shop. Erfahren Sie hier, welche Vorteile die einzelnen Gewächshaus-Varianten haben, welches Treibhaus für wen geeignet ist und welches Zubehör sich für Sie lohnt.

Pflegeleicht und hochwertig: Kunststoff-Gewächshäuser

Auf mygardenhome präsentieren wir Ihnen eine große Auswahl an Kunststoff-Gewächshäusern des Qualitätsherstellers Rion. Die Rahmen der Häuser aus langlebigem Polyethylen sind witterungsbeständig und bieten beste Wärmeisolation. Denn im Gegensatz zu Metall gibt es bei Kunststoff keine Kältebrücken. Die Rion Kunststoff-Gewächshäuser lassen sich zudem sehr leicht montieren. Das Stecksystem ermöglicht auch eine nachträgliche Erweiterung. Acrylglas an den Seitenwänden sorgt für ausreichend Sonnenlicht, die Doppelstegplatten am Dach für beste Isolation.

Rion Smart Rion Smart

Kunststoff-Gewächshäuser eignen sich besonders für Hobbygärtner, die ein langlebiges Zuhause für Ihre Pflanzen suchen – oder auch einen Wintergarten: Rion bietet unter anderem edle Anlehngewächshäuser aus Kunststoff, die eine tolle und günstige Variante zum herkömmlichen Wintergarten darstellen. Diese eignen sich außerdem besonders gut bei einem kleinen Garten. Auch wer eine Selbstmontage schätzt und hinsichtlich der Größe flexibel bleiben möchte, greift am besten zu einem Kunststoff-Gewächshaus von mygardenhome.

Die Vorteile im Überblick:
  • ideale Klimavoraussetzungen
  • beste Wärmeisolation
  • langlebiges Material
  • flexibel erweiterbar
  • einfache Selbstmontage
Palram Hybrid 6x10 Palram Hybrid 6x10

Wartungsfrei und stabil: Alu-Gewächshäuser

Ein Gewächshaus mit Aluminium-Rahmen bietet besonders gute Stabilität. Wie Kunststoff ist Aluminium extrem langlebig und korrosionsbeständig. Bei mygardenhome finden Sie eine große Auswahl an schicken Modellen der bekannten Marke Palram. Diese präsentiert Ihnen verschiedene Alu-Gewächshäuser mit klaren Platten oder mit Doppelstegplatten. Die klaren Platten bestehen aus UV-beständigem Polycarbonat und lassen bis zu 90 Prozent des Sonnenlichts hinein. Bei den Doppelstegplatten ist die hervorragende Wärmespeicherung ein großer Vorteil.

Bei den Doppelstegplatten ist die hervorragende Wärmespeicherung ein großer Vorteil. Ob Sie sich für ein Gewächshaus mit einem Rahmen aus Alu oder aus Kunststoff entscheiden, ist zu einem großen Teil eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Gestaltung des Gartens. Der Vorteil bei Kunststoff besteht darin, dass er keine Wärme leitet und die Isolation damit besser ist. Allerdings bevorzugen einige Hobbygärtner die Optik von Aluminium.

Die Vorteile im Überblick:
  • ideale Klimavoraussetzungen
  • hohe Windbeständigkeit
  • sehr gute Wärmeisolation
  • hohe Stabilität
  • langlebiges, korrosionsbeständiges Material

Günstig und mobil: Foliengewächshäuser

Sie sind eher auf der Suche nach einem saisonalen oder mobilen Schutz für Ihre Pflanzen? Sie sind leidenschaftlicher Hobbygärtner und suchen eine günstige Alternative zum herkömmlichen Gewächshaus? Dann ist ein Foliengewächshaus genau richtig! Dieses ist im Handumdrehen auf- sowie abgebaut und schont Ihren Geldbeutel. Mit einem Folien-Treibhaus erwerben Sie also Ihr mobiles, freistehendes Gewächshaus für verschiedene Einsatzzwecke: Die Foliengewächshäuser von Florino und ShelterLogic können Sie zum Überwintern Ihrer Pflanzen nutzen – aber auch ganzjährig zum Schutz empfindlicher Gewächse.

ShelterLogic 70699 4,32 m² ShelterLogic 70699 4,32 m²

Wunderbar eignet sich ein Gewächshaus aus Folie auch als Frühbeet oder Tomatenhaus. Die wasserdichte Spezialfolie sorgt für gute Isolation. Bei den Modellen von Florino ist eine Bodenmatte inklusive, die im Winter für Schutz vor Bodenfrost sorgt.

Die Vorteile im Überblick:
  • einfache Montage
  • ideale Klimavoraussetzungen
  • gute Wärmeisolation
  • mobil und flexibel platzierbar
  • preisgünstig
ACD R307 ACD R307

Langlebig und edel: Gewächshäuser aus Glas

Wer ein besonders edles und stabiles Treibhaus für seine Pflanzen sucht, für den ist ein klassisches Glas-Gewächshaus eine gute Wahl. Bei mygardenhome bestellen Sie Gewächshäuser aus Glas des belgischen Qualitätsherstellers ACD. Die Glashäuser werden in Europa produziert und erfüllen höchste Ansprüche: Das kristallklare Sicherheitsglas bietet eine maximale Lichtdurchdringung von bis zu 90 Prozent, ist resistent gegen Kratzer und Korrosion, altert nicht und ist extrem stabil. ACD Gewächshäuser zeichnen sich außerdem durch ein stilvolles Design und eine einfache Montage aus.

Ein Fundamentrahmen und ein Dachfenster sind bei allen Glas-Gewächshäusern bereits inklusive. Sie haben die Wahl zwischen Glashäusern mit gerader Seitenwand und schräger Seitenwand sowie zwischen freistehenden Glas-Gewächshäusern und Anlehngewächshäusern. Außerdem stehen Ihnen zahlreiche Größen zur Verfügung.

Die Vorteile im Überblick:
  • einfache Montage
  • extrem stabile Konstruktion
  • ideale Klimavoraussetzungen
  • hohe Lichtdurchlässigkeit
  • hohe Windbeständigkeit
  • sehr gute Wärmeisolation
  • stabiles Material
  • edle Optik

Hochbeete, Gewächshausheizungen und Zubehör für die Überwinterung im Gewächshaus

Bei mygardenhome finden Sie nicht nur eine umfassende Auswahl an Gewächshäusern in unterschiedlichen Materialien und Designs. Unser Online-Shop bietet Ihnen auch zahlreiche Accessoires für die Aufzucht und Überwinterung Ihrer Pflanzen.

Kaufen Sie bei mygardenhome beispielsweise Hochbeete in unterschiedlichen Varianten und Größen:

  • Offene und geschlossene Hochbeete
  • Pflanztische
  • Hochbeete für Kinder

Auch für die Überwinterung Ihrer Pflanzen haben wir das passende Zubehör im Angebot:

  • Erweiterungsmodul für Foliengewächshaus Florino
  • Thermostatgesteuerter Lüfter
  • Gewächshaus-Heizungen

Während das Erweiterungsmodul Ihr Foliengewächshaus in der Höhe erweitert, um auch größeren Pflanzen Schutz vor der Kälte zu bieten, sorgt der Lüfter für die ideale Belüftung der gut isolierten Wintergewächshäuser.

Tipp:
Wie Sie Ihr Hochbeet aufbauen, vorbereiten, bepflanzen und was Sie dabei alles beachten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber Hochbeet befüllen: so geht's.

Jetzt Gewächshaus und Zubehör kostenlos liefern lassen!

Bei mygardenhome finden Sie zahlreiche verschiedene Gewächshäuser für die Anzucht Ihrer Jungpflanzen oder zur Überwinterung empfindlicher Gewächse. Auch das passende Zubehör bietet Ihnen unser Online-Shop. Profitieren Sie jetzt von der einfachen Online-Bestellung bei mygardenhome und lassen Sie sich Ihr Traum-Gewächshaus inklusive Zubehör kostenlos nach Hause liefern!

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Gewächshaus?
Dann sind diese Angebote auch etwas für Sie:

Dies ist grundsätzlich möglich, jedoch nur bei Foliengewächshäusern zu empfehlen. Alle anderen Häuser sind nicht dazu vorgesehen, abgebaut zu werden.

Sie leiden, wie jedes andere Möbelstück auch, durch häufigen Ab- und Aufbau.

Der Standort bestimmt, wie gut das Gewächshaus funktioniert.

Je nach Lage im Garten unterscheiden sich Sonneneinstrahlung und Lichtausbeute sowie der Einfluss von Wind, Schatten, Kälte und Feuchtigkeit.

Je nachdem, wie Sie Ihr Gewächshaus bepflanzen möchten, spielen unterschiedliche Standortfaktoren eine Rolle.

Wenn Sie Ihre Pflanzen in der prallen Sonne gießen, verbrennen Sie nicht nur, sondern geben auch viel Feuchtigkeit ab, welche sich dann am Gewächshausdach sammelt.

Damit dieses Kondenswasser nicht unkontrolliert auf Ihre Pflanzen regnet, haben Hersteller spezielle „No Drop“-Beschichtungen entwickelt. Diese verhindern, dass Kondenswasser sich an der Innenseite Ihres Gewächshauses sammeln kann und schützen somit Ihre Pflanzen vor zu hoher Nässe auf den Blättern. Wenn sich doch mal Kondenswasser an der Innenseite des Daches bilden sollte, läuft es dank der Beschichtung am Rand ab.

Achten Sie beim Kauf Ihres Gewächshauses auf das „No Drop“-Merkmal.

Sie benötigen für den automatischen Fensteröffner keinen Strom, denn er funktioniert mit Öl.

Sobald es im Gewächshaus wärmer wird, wird das Öl flüssiger und es entsteht ein Druck im Zylinder. Dadurch breitet sich der Öffner aus und das Fenster beginnt sich zu öffnen.

Wenn das Ihr erstes Gewächshaus-Jahr wird, dann wollen Sie vor allem Erfolge sehen.

Besonders einfach und pflegeleicht sind zum Beispiel Möhren, Radieschen und verschiedene Salate. Diese Pflanzen gedeihen auch bei weniger erfahrenen Gärtnern.

Welcher Standort am besten geeignet ist, hängt von der Bepflanzung ab.

Grundsätzlich sollte aber die Lichtausbeute groß sein, wenig Wind gehen und ein gewisser Abstand zu hohen Bäumen, Gebäuden und Hängen gewahrt werden.

Der Einbau eines automatischen Fensteröffners ist bei allen Gewächshäusern von ACD, Palram und Rion möglich.

Diese sind jedoch nicht immer im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden.

Wenn Sie auf Ihr Budget achten wollen und dennoch keine Abstriche in der Verarbeitung, dem Isolationswert und der Stabilität machen, dann sind Sie mit einem Gewächshaus aus Kunststoff sehr gut beraten.

Bevorzugen Sie aber eher den klassischen, stabilen Glaslook, müssen Sie allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Die ideale Temperatur im Gewächshaus liegt zwischen 15 und 24 Grad Celsius. Allerdings haben verschieden Pflanzen auch verschiedene Wohlfühltemperaturen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Pflanzen immer darauf, bei welcher Temperatur sie am besten wachsen.

Allgemein kann man aber Folgendes festhalten:

  • mehr als 40° Celsius: Dauerhafte Schäden an den Pflanzen
  • mehr als 28° Celsius: Wachstum verlangsamt sich, Photosynthese hört auf
  • weniger als 10° Celsius: Das Wachstum der Pflanzen stoppt
  • weniger als 0° Celsius: Die meisten Pflanzen erfrieren

TIPP: Installieren Sie ein Thermometer auf Höhe der Pflanzen und am besten im Schatten. Somit haben Sie die Temperatur immer im Blick.

Alle Gewächshäuser, die Sie am Boden mit einem Fundament verankern müssen, sind winterfest. Die Foliengewächshäuser dagegen sind lediglich für den saisonalen Gebrauch geeignet.

Bitte demontieren Sie die Folie des Gewächshauses vor dem ersten Frost, damit diese nicht porös wird.