mygardenhome.de c/o 50NRTH GmbH erstellt auf dieser Webseite pseudonyme Nutzerprofile auf Basis Ihres Online-Nutzungsverhaltens und nutzt dazu Cookies. Dieses Profil ermöglicht es uns, unser Angebot und unsere Werbung auf Partnerseiten an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen, sodass für Sie relevante Produkte angezeigt und uninteressante Angebote ausgeblendet werden. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Sie können jederzeit von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie hier widersprechen. Wenn Sie unsicher sind, finden Sie hier die gesamten Datenschutzhinweise.

Pavillons gibt es in vielen Ausführungen und Materialien. Pavillons aus Metall sind besonders langlebig, stabil und wetterbeständig. Bei mygardenhome finden Sie eine große Auswahl verschiedener Modelle und Ausführungen für Ihren Garten. Ob Sie gerne gemütliche Grillabende mit Freunden veranstalten, Ihre Gartenmöbel und -geräte unterstellen möchten oder einen gemütlichen Rückzugsort zum Lesen und Entspannen suchen – hier ist für jeden etwas dabei.

12 Artikel

Pavillons aus Metall – besonders stabil

Sämtliche Metall-Modelle im Sortiment von mygardenhome punkten mit ihren hochwertigen Materialien und stabilen Konstruktionen. Die massiven Pfosten aus pulverbeschichtetem Aluminium sind für den ganzjährigen Gebrauch konzipiert, Regen und Schnee können ihnen nichts anhaben. Die rostresistenten Träger und Seitenteile bedürfen keinerlei Pflege und auch die verzinkten Stahlverbindungen halten jedem Wetter stand. So spendet ihnen der Pavillon aus Metall nicht nur im Sommer Schatten, sondern lädt auch in kühleren Jahreszeiten zum gemütlichen Beisammensein im Garten ein. Dank ihrer widerstandsfähigen Konstruktionen sind Pavillons aus Metall besonders vielseitig nutzbar.

Pavillon aus Metall - die Vorteile im Überblick:

  • stabil und wetterbeständig
  • einmaliger Aufbau
  • sichere Verankerung möglich
  • große Modellauswahl

Metall-Pavillons mühelos befestigen

Ob Sie Ihren Pavillon das gesamte Jahr über für Aktivitäten nutzen, oder ihn im Winter zum Unterstand für Ihre Gartenmöbel umfunktionieren: Um den Auf- und Abbau müssen Sie sich nicht kümmern. Viele der Gartenpavillons lassen sich für zusätzliche Sicherheit mit Bodenankern auf ihrer Terrasse oder im Garten auf einer Stellfläche dauerhaft verankern – ein großer Vorteil gegenüber einem Partyzelt. So trotzen die langlebigen Konstruktionen auch hohen Windlasten und mühelos dem deutschen Herbst.

Tipp:
Wenn Sie mehr über die richtige Befestigung erfahren wollen, schauen Sie doch einmal in unseren Ratgeber zu dem Thema „Den Pavillon befestigen und für Standfestigkeit sorgen“.

Qualitäts-Modelle für jedes Wetter

Auch Schneefall stellt für die Gartenpavillons keine Herausforderung dar. Die Dachkonstruktionen sind für hohe Schneelasten ausgelegt, die namhaften Hersteller Palram, Paragon Outdoor und Sojag garantieren höchste Qualität. Letzterer ist der größte und bekannteste Pavillon-Produzent Kanadas – kein Wunder also, dass die massiven Modelle jedem Wetter trotzen. Die Hersteller sind sich der Wertigkeit ihrer Produkte bewusst und gewähren bis zu 10 Jahre Garantie.

Selbst Versionen mit UV-beständigen Dachpaneelen tragen dicke Schichten Schnee und Sie müssen die Platten im Winter nicht entfernen. Mit einem Metall-Pavillon laden Sie einfach zum gemütlichen Glühwein-Abend oder warten entspannt auf das nächste BBQ in Ihrem Garten. Bei mygardenhome finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle mit vielen verschiedenen Besonderheiten.

Sojag Sumatra 10x12 Sojag Sumatra 10x12

Bauweisen von Metall-Pavillons

Aluminium ist ein beliebter Baustoff und wird für den Bau vieler Pavillons verwendet. Das zeigt sich auch an der Vielfalt unterschiedlicher Modelle mit diversen Besonderheiten. Ob der Pavillon als Sonnenschutz, Überdachung für den Grill oder als Ort für Gartenpartys genutzt werden soll – hier ist für jeden etwas dabei.

Pavillons aus Metall mit Seitenteilen

Viele der Metall-Konstruktionen im Sortiment von mygardenhome beinhalten Moskitonetze aus Nylon, mit denen Sie den Pavillon mühelos verschließen und Insekten fernhalten können. Das Gewirke lässt kühle Luft weiterhin hinein, sodass der Pavillon auch geschlossen für angenehme Abkühlung sorgt.

Wer es noch ein wenig geschützter mag, kann Vorhänge befestigen und sie je nach Bedarf zuziehen. Dann bleibt es auch bei kühleren Temperaturen gemütlich. Zu guter Letzt eignen sich Pavillons mit Seitentüren als besonders stabile Variante für den ganzjährigen Betrieb. Modelle wie der Sojag Pavillon Striano sind im Sommer eine luftige Alternative zu einem Gartenhaus, das Modell Mural ist ein vollwertiger Wintergarten, mit folierten Fenstern und lässt sich im Winter problemlos beheizen.

Dächer von Metall-Pavillons

Auch die unterschiedlichen Dächer lassen keine Wünsche offen. Wer sich effektiv vor der Sonne schützen und gleichzeitig einen regenfesten Unterstellplatz möchte, findet mit Dächern aus UV-resistenten Doppelstegplatten oder galvanisiertem Stahl resistente Materialien für den ganzjährigen Betrieb.

Möchten Sie hingegen hin und wieder ein Sonnenbad nehmen und die Einstrahlung regulieren können, sind Modelle mit Sonnensegel die richtige Wahl für Ihren Garten. Hier haben Sie jederzeit selbst in der Hand, wie viel Sonne sie gerade tanken möchten. Die Konstruktionen bestehen ebenso wie die anderen Varianten aus rostresistentem Aluminium und können draußen überwintern. Die Netze sollten während der kälteren Jahreszeiten allerdings entfernt werden.

Für Freunde von Barbecues gibt es Pavillons aus Metall, die speziell für die Überdachung von Grills konzipiert wurden. Das Dach aus galvanisiertem Stahl hält der aufsteigenden Hitze problemlos stand. Im Gegensatz zu einem Partyzelt besteht hier keine Gefahr. Außerdem verfügt der Sojag Grill-Pavillon Ventura über zwei praktische Seitenablagen, auf denen Sie Grillgut, Salate und Getränke platzieren können. So sind Sie als Gastgeber jederzeit mitten im Geschehen.

Tipp:
Sie möchten Ihren Pavillon gemütlich beleuchten? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr über das Thema Pavillon Beleuchtung – 5 schöne Ideen.

Bei mygardenhome, Ihrem Fachmann rund um die Themen Garten und Freizeit, finden Sie Pavillons aus Metall für jeden Geschmack und Anspruch. Schauen Sie sich in unserem Shop um und bestellen Sie noch heute Ihren neuen Pavillon.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Pavillon?
Dann sind diese Angebote auch etwas für Sie:


Es empfiehlt sich die Vorhänge im Winter abzuhängen, da sie dadurch langlebiger sind. Durch die kalten Temperaturen im Winter kann es passieren, dass die Vorhänge porös werden.

Daher eignen sich die Pavillons auch nicht zum Überwintern von Pflanzen.

Wie Sie Ihren Pavillon wetterfest machen, hängt von der Pavillonart ab.

Holzpavillons zum Beispiel müssen Sie regelmäßig mit Holzschutz pflegen, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Faltpavillons mit wasserdichtem und UV-beständigem Stoff müssen Sie hingegen nicht extra pflegen. Das Dach und die Seitenteile sollten vor dem Abbau jedoch wieder trocken sein, um sie vor Schimmel und Stock während der Lagerung zu schützen. Außerdem sollten Sie Faltpavillons gegebenenfalls windfest machen und mit Spannseilen, Gewichten, Heringen und Erdankern befestigen.

Andere Pavillons wie feststehende Aluminium- und Stahlpavillons sind ohne besondere Pflege bereits wetterfest.

Die Sturmsicherheit Ihres Metallgerätehauses hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen von der Art des Gerätehauses und zum anderen von der Befestigung.

Ein qualitativ hochwertiges, stabiles Gerätehaus kann einem Sturm in der Regel standhalten. Wenn Sie mehr über Sturmrisiken erfahren möchten, finden Sie in unserem Ratgeber Pavillon: wind- & wetterfest Windzonen und typische Windgeschwindigkeiten in Deutschland.

Durch die Befestigung auf einem fachgemäßen Fundament, wird die Sturmsicherheit des Gerätehauses erhöht. Bei Fragen zum richtigen Fundament und wie Sie es gießen, schauen Sie bei unserem Fundament Ratgeber vorbei.

Sollten Sie keine Scheu vor körperlicher Arbeit haben, dann ist es keine große Aufgabe das Fundament des Gartenhauses selbst zu errichten. Das Material und die Maschinen lassen sich im Baumarkt besorgen. Das nötige Grundwissen können Sie sich bei uns aneignen.

Je nach Art und Größe kann es eine Arbeitserleichterung sein, eine Baufirma das Fundament errichten zu lassen.

Um einen sicheren und festen Stand des Pavillons zu gewährleisten, ist es zwingend notwendig, dass der Pavillon am Boden befestigt wird.

Hierzu raten wir Ihnen, den Pavillon auf einem festen Untergrund – am besten einem Fundament – zu befestigen.

Bei unseren Palram Pavillons wird ein Schraubenset zur Verankerung am Boden mitgeliefert, im Gegensatz zu den Pavillons von der Firma Sojag und Paragon.

Zur Befestigung verwenden Sie am besten handelsübliche 8er-Dübel und 6er-Schrauben.

Bis auf unsere Faltpavillons und Partyzelte können Sie jeden anderen Pavillon das ganze Jahr stehen lassen. Hinweise zur Schneelast finden Sie bei den einzelnen Pavillons in den Details.

Bei einem Pavillon mit einem Stoffdach wird empfohlen, die Überdachung im Winter zu entfernen.

Verschiedene Pavillonarten halten verschiedene Windstärken aus. Auf einem Fundament befestigte, fest verschraubte Pavillons sind deutlich unempfindlicher gegenüber Wind und Sturm als abgespannte Faltpavillons und Partyzelte.

Diese sollten Sie im Zweifel lieber abbauen.

Einen Faltpavillon oder ein Zelt können Sie entweder mit Standfüßen auf der Terrasse befestigen – oder Sie spannen das Partyzelt an alternativen Fixpunkten wie sandgefüllten Eimern oder Bäumen ab. Stahl- und Aluminiumpavillons müssen Sie auf der Terrasse verschrauben.

Die Pavillons von mygardenhome.de verfügen dafür bereits über Pfostenplatten mit vorgebohrten Löchern, durch die Sie die Schrauben führen können.