Quadratische Pavillons mit 3x3 m Grundfläche stellen eine beliebte Größe im Sortiment von mygardenhome dar. Hier finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle – vom transportablen Faltpavillon bis zum massiven Wintergarten. So schaffen Sie sich genau den Rückzugsort, den Sie sich wünschen. Sei es ein praktischer Sonnenschutz für den nächsten Campingtrip oder eine dauerhafte, gemütliche Sitzecke im heimischen Garten. Dank ihrer kompakten Größe, findet sich für die Pavillons leicht Platz auf Terrassen und Rasenflächen, sodass die nächste Grillparty bei jedem Wetter stattfinden kann. 

7 Artikel

Blitzschnell aufgebaut: transportable 3x3 m Pavillons

Die vielseitigen Faltpavillons punkten vor allem mit ihrem schnellen Aufbau. Mit der innovativen Quick-Release-Technik ist der Pavillon in minutenschnelle errichtet und ebenso zeitsparend wieder abgebaut und verstaut. Der hochwertige Stahlrahmen ist pulverbeschichtet und bei vielen der Modelle höhenverstellbar – perfekt, wenn Sie am Strand oder beim Angeln für längere Zeit unter dem Dach des Pavillons sitzen möchten. Dieses besteht aus reißfestem, UV-beständigem Polyester und bietet damit gleichermaßen vor Sonne und Regen Schutz.

Zudem verfügen viele der Modelle von Quick Shade über bewegliche Seitenwände. Sie schützen einerseits vor Zugluft, spenden aber auch zusätzlich Schatten und lassen sich zur Vergrößerung des Daches vollständig hochklappen.
Quik Shade Faltpavillon Quik Shade Faltpavillon

So finden bis zu 15 Personen darunter Platz. Ideal wenn ein Regenschauer einmal die Sonne ablöst und Ihre Gäste Schutz unter dem Dach suchen.

Ob Sie also eine spontane Gartenparty oder einen Ausflug ins Grüne planen: Die Faltpavillons eignen sich perfekt für alle Arten von Unternehmungen im Freien. Sollten Sie außerdem auf der Suche nach der passenden Campinggarnitur sein, finden Sie bei mygardenhome eine große Auswahl.

Faltpavillon 3x3 m – Eigenschaften im Überblick:

  • minutenschneller Aufbau
  • höhenverstellbar
  • wasserabweisend und UV-beständig
  • viele Modelle mit Seitenwänden
  • Edle 3x3 m Pavillons aus Aluminium

    Mit den hochwertigen Aluminium-Pavillons von Palram und Sojag kreieren Sie im Garten Ihre persönliche Wohlfühloase für das ganze Jahr. Die Rahmen sind aus rostresistentem, pulverbeschichtetem Aluminium gefertigt, was sie besonders witterungsbeständig und wetterfest macht. Damit sind die massiven Konstruktionen perfekt für den ganzjährigen Außenbetrieb im Garten geeignet, was sich auch an den stabilen Dächern zeigt.

    Ob aus galvanisiertem Stahl gefertigt oder mit lichtdurchlässigen Doppelstegplatten ausgestattet: Die Pavillons halten auch hohen Wind- und Schneelasten stand, sodass sie problemlos draußen überwintern können. Selbst die Dachpaneele brauchen Sie während der kalten Jahreszeit nicht zu entfernen.

    Einmal aufgebaut bleibt Ihr Pavillon so problemlos für viele Jahre stehen und lädt zu gemeinsamen BBQ-Partys ein.

    Tipp:
    Wissenswertes zu Holz, Metall und Witterungsverhältnissen finden Sie in unserem Ratgeber zu dem Thema „Pavillon: Wind- und wetterfest im ganzen Jahr?“.

    Der Aufbau ist mit zwei Personen innerhalb weniger Stunden zu bewältigen und bedarf keinerlei Spezialwerkzeug oder Vorerfahrung – ein echtes DIY-Projekt. Anders als bei den transportablen Faltpavillons, empfiehlt sich für die langlebigen Metall-Modelle allerdings ein fester, ebener Untergrund aus Holz, Beton oder Pflastersteinen. Ob Sie Ihren Pavillon auf der Terrasse oder auf einem eigenen Fundament errichten, ist ganz Ihnen überlassen. Die hochwertige Optik des matten Metalls eignet sich für jede Art Gartengestaltung und schmückt moderne und naturbelassene Gärten gleichermaßen.

    Tipp:
    Wie Sie Ihren Pavillon 3x3 besonders stabil verankern, erfahren Sie in unserem Ratgeber zu dem Thema „Den Pavillon befestigen und für Standfestigkeit sorgen“.

    Aluminium-Pavillon 3x3 m – Eigenschaften im Überblick:
    • stabile Konstruktion
    • edle Optik
    • witterungsbeständig und rostresistent
    • für ganzjährigen Außenbetrieb konzipiert
    • unkomplizierter Aufbau

    Wählen Sie jetzt Ihren perfekten Pavillon von 3x3 m bei mygardenhome aus und bestellen Sie ihn versandkostenfrei online.

    Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Pavillon?
    Dann sind diese Angebote auch etwas für Sie:

    Es empfiehlt sich die Vorhänge im Winter abzuhängen, da sie dadurch langlebiger sind. Durch die kalten Temperaturen im Winter kann es passieren, dass die Vorhänge porös werden.

    Daher eignen sich die Pavillons auch nicht zum Überwintern von Pflanzen.

    Wie Sie Ihren Pavillon wetterfest machen, hängt von der Pavillonart ab.

    Holzpavillons zum Beispiel müssen Sie regelmäßig mit Holzschutz pflegen, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.

    Faltpavillons mit wasserdichtem und UV-beständigem Stoff müssen Sie hingegen nicht extra pflegen. Das Dach und die Seitenteile sollten vor dem Abbau jedoch wieder trocken sein, um sie vor Schimmel und Stock während der Lagerung zu schützen. Außerdem sollten Sie Faltpavillons gegebenenfalls windfest machen und mit Spannseilen, Gewichten, Heringen und Erdankern befestigen.

    Andere Pavillons wie feststehende Aluminium- und Stahlpavillons sind ohne besondere Pflege bereits wetterfest.

    Um einen sicheren und festen Stand des Pavillons zu gewährleisten, ist es zwingend notwendig, dass der Pavillon am Boden befestigt wird.

    Hierzu raten wir Ihnen, den Pavillon auf einem festen Untergrund – am besten einem Fundament – zu befestigen.

    Bei unseren Palram Pavillons wird ein Schraubenset zur Verankerung am Boden mitgeliefert, im Gegensatz zu den Pavillons von der Firma Sojag und Paragon.

    Zur Befestigung verwenden Sie am besten handelsübliche 8er-Dübel und 6er-Schrauben.

    Bis auf unsere Faltpavillons und Partyzelte können Sie jeden anderen Pavillon das ganze Jahr stehen lassen. Hinweise zur Schneelast finden Sie bei den einzelnen Pavillons in den Details.

    Bei einem Pavillon mit einem Stoffdach wird empfohlen, die Überdachung im Winter zu entfernen.

    Am einfachsten befestigen Sie Lichterketten am Gerüst des Pavillons: Nutzen Sie Stangen und Querbalken des Gerüsts, um die leuchtenden Ketten anzubringen.

    Ist dies nicht möglich oder möchten Sie Lichterketten an Stellen befestigen, wo sich kein Gestänge befindet, gibt es Alternativen: Sie können Lichterketten auch mit Klebeband an verschiedenen Oberflächen fixieren.

    Im Idealfall nutzen Sie durchsichtiges Klebeband, damit die Befestigung Ihrer Lichterkette möglichst unauffällig ist. Ansonsten bieten sich Kabelbinder und Saugnäpfe zur Befestigung von Lichterketten an.

    Verschiedene Pavillonarten halten verschiedene Windstärken aus. Auf einem Fundament befestigte, fest verschraubte Pavillons sind deutlich unempfindlicher gegenüber Wind und Sturm als abgespannte Faltpavillons und Partyzelte.

    Diese sollten Sie im Zweifel lieber abbauen.

    Bei offenem Feuer im Pavillon kommt es auf die Größe des Feuers an: Kerzen und Windlichter sind in der Regel unproblematisch, solange sie nicht so nah an den Wänden und der Decke stehen, dass der Pavillon Feuer fangen kann.

    Größeres Feuer wie im Feuerkorb hat unter dem Pavillon nichts zu suchen – hier kann der Rauch nicht richtig abziehen. Außerdem besteht die Gefahr, dass beispielsweise durch Funkenflug oder zu große Flammen der Pavillon selbst in Brand gerät.

    Offenes Feuer entfachen Sie daher besser nur im Freien mit ausreichend Platz um die Feuerstelle herum. Lassen Sie das Feuer nie unbeaufsichtigt und sorgen Sie dafür, dass Kinder und Haustiere keinen (unbeaufsichtigten) Zugang zum Feuer haben.

    Einen Faltpavillon oder ein Zelt können Sie entweder mit Standfüßen auf der Terrasse befestigen – oder Sie spannen das Partyzelt an alternativen Fixpunkten wie sandgefüllten Eimern oder Bäumen ab. Stahl- und Aluminiumpavillons müssen Sie auf der Terrasse verschrauben.

    Die Pavillons von mygardenhome.de verfügen dafür bereits über Pfostenplatten mit vorgebohrten Löchern, durch die Sie die Schrauben führen können.