Aufblasbare Pools

Aufblasbare Pools lassen Kinderaugen strahlen. Einfach und unkompliziert innerhalb weniger Minuten aufgebaut und sofort einsatzbereit.

Bei mygardenhome stehen Ihnen aufblasbare Pools in verschiedenen Ausführungen, Designs und Größen zur Auswahl. Strapazierfähige Materialien garantieren einen sorgenfreien Wasserspaß für Groß und Klein. Aufblasbare Pools lassen sich einfach wieder abbauen und bis zum nächsten Sommer platzsparend verstauen.   


Die meisten Pools sind zwischen 1,2 und 1,5 m tief. Wenn Sie im Gartenpool richtig schwimmen möchten, bietet sich eine Tiefe von 1,5 m an. Sind aber kleinere Kinder im Haushalt, die den Pool ebenfalls nutzen möchten, kann eine Tiefe von 1,2 m sinnvoller sein. Schwimmen können Sie bei dieser Wassertiefe in der Regel ebenfalls. Tiefer als 1,5 m sollte Ihr Swimmingpool aus Haftungsgründen nicht sein. Denn in tieferen Pools dürfen familienfremde Menschen nur baden, wenn ein Bademeister vor Ort ist.
Für einen Aufbau-Pool benötigen Sie in der Regel keine Baugenehmigung, da er als vorübergehende Installation gilt. Dasselbe gilt für Pools, deren Wasserfassungsvermögen unter 50 m³ liegt. Bei Einbau-Pools und Schwimmbecken, die mehr als 50 m³ Wasser fassen, erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Baubehörde nach einer Baugenehmigung. Die Bestimmungen hierzu unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland.
Wählen Sie für Ihren Swimmingpool nach Möglichkeit einen windgeschützten und sonnigen Platz, damit sich das Wasser schnell erwärmt. Die Nähe zu Bäumen und höheren Pflanzen sollten Sie bei der Platzwahl eher meiden, damit deren Blätter nicht so leicht in den Pool gelangen. Achten Sie auch darauf, dass unterhalb des Pools und in der unmittelbaren Nähe keine Stromleitungen verlaufen. Dennoch sollte für etwaige Pooltechnik ein Stromanschluss in der Nähe sein. Für den Aufbau des Pools sollte die gewählte Fläche außerdem eben und fest sein.
KUNDENSUPPORT