1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Vordach für die Haustür von mygardenhome


Mit einem Vordach schützen Sie Ihren Eingangsbereich erfolgreich und elegant vor Wettereinflüssen. Unter dem Haustürvordach stehen nicht nur Schuhe und Fußmatte im Trockenen, sondern beispielsweise auch Ihre Gäste, während sie auf Einlass warten. Dabei kann das Vordach entweder aus einem Dach über der Tür oder einem Dach und Seitenteilen bestehen, die die Haustür zusätzlich vor Wind schützen. Aus verschiedenen Designs der Überdachungen wählen Sie Ihr Haustürvordach von mygardenhome ganz nach Ihren Vorlieben.
 

Haustürvordächer von Palram

Der Qualitätshersteller Palram bietet stabile Vordächer für Haustüren. Die Überdachungen lassen sich direkt an der Hauswand über dem Eingangsbereich befestigen und benötigen in der Regel keine Stützbalken. Die massive Konstruktion aus pulverbeschichtetem Stahl und eloxiertem Aluminium verspricht hohe Tragfestigkeit für das Vordach. Die Scheiben der Haustürvordächer von Palram sind in Glas-Optik gehalten und bestehen entweder aus 2 - 10 mm starkem UV-beständigen Acrylglas (PMMA) oder aus 6 mm starken Doppelstegplatten. Die Scheiben aus Acrylglas sind kristallklar und gewähren somit Helligkeit im Eingangsbereich bei sehr hohem Lichteinfall. Die streich- und rostfreien Vordächer sind leicht und ohne Spezialwerkzeuge zu montieren. Der Wandanschluss ist mit einer Dichtung versehen, damit das Vordach fest und dicht an der Wand sitzt.


Ihre Vorteile mit Palram:

• Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen
• 4mm Arcrylglasplatten
• Inklusive Befestigungskit
• Einfacher Auf- und Abbau
• UV-beständig
• Extrem hohe Stabilität
• Witterungsbeständig
• Nie wieder streichen
• Rostfrei
 

Haustürvordächer: Größe und Bauform

Damit Ihr Vordach nicht nur Schutz vor Regen, Schnee und Wind bietet, sondern Ihre Hausfassade auch optisch bereichert, gilt es in Bezug auf Größe und Bauform des Haustürvordachs einiges zu beachten. In puncto Größe sollte die Überdachung so gewählt werden, dass ein ausreichender Überstand über die Breite der Haustür hinaus gewährleistet ist, um den gesamten Eingangsbereich trocken und geschützt zu halten. Dies gilt auch für die Tiefe des Vordachs. Für eine ansprechende Optik rund um den Hauseingang sollte das Vordach jedoch sowohl in der Breite als auch in der Tiefe nicht zu groß werden. Bei der Bauform des Vordachs kommt es auf die Form und Optik des Hauses an. Hat das Haus beispielsweise ein Giebel- beziehungsweise Satteldach, bietet sich ein Haustürvordach an der Giebelseite des Hauses ebenfalls mit Satteldach an. An der Traufseite des Hauses passt stattdessen eine Überdachung mit Pultvordach optisch besser. Bei einem modern gestalteten Haus wirkt ein Glasvordach zum Beispiel in Form eines Rundbogenvordachs besonders ansprechend. Über die Art der Befestigung Ihres Haustürvordaches entscheidet maßgebend der vorhandene Platz über der Haustür. Wenn über der Tür wenig Raum zur Verfügung steht, empfiehlt sich die Montage eines flachen Daches, dessen Träger unterhalb des Vordaches oder neben der Haustür angebracht werden. Ist mehr Platz vorhanden, kann auch eine Vordach-Form gewählt werden, bei der die Träger oberhalb des Daches an der Hauswand befestigt werden. Ob Flachvordach, Pultvordach oder Rundbogenvordach: Achten Sie darauf, dass Regenwasser ungehindert vom Haustürvordach abfließen kann und sich nicht auf dem Dach sammelt. Bei leichter Neigung des Daches zur Außenkante kann Wasser über eine dezente Regenrinne seitlich abfließen. Der Eingangsbereich unter dem Haustürvordach bleibt dann trocken.
 

Material von Vordächern

Haustürvordächer erhalten Sie aus verschiedenen Materialien wie Aluminium, Kunststoff, Glas oder Holz. Da Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit für den Schutz vor Regen und Wind wichtige Faktoren für das Vordach sind, ist hochwertiges Material nötig. Bewährt haben sich vor allem Haustürvordächer aus Glas mit Trägerkonstruktion aus Edelstahl beziehungsweise Aluminium. Die transparenten Vordächer sind extrem stabil und gleichzeitig lichtdurchlässig. Vordächer aus Holz sind ebenfalls robust sowie langlebig und passen zu bestimmten Häusertypen und je nach Farbe optisch ins Gesamtbild. Holz ist im Vergleich zu Glas jedoch pflegeaufwendiger, denn es muss gelegentlich gestrichen werden, um ansehnlich und tragfähig zu bleiben.
 

Haustürvordächer günstig kaufen bei mygardenhome

Bei mygardenhome erhalten Sie Haustürvordächer vom Hersteller Palram aus hochwertigem Glas mit stabiler Edelstahl-Aluminium-Konstruktion. Die Glasdächer gibt es in verschiedenen Modellen und Größen, sodass Sie das perfekte Vordach für Ihr Haus individuell wählen können. Passende Seitenteile zu jedem Haustürvordach erhalten Sie bei Bedarf ebenfalls. Kaufen Sie jetzt Ihr günstiges Vordach bei mygardenhome und profitieren Sie von der schnellen, versandkostenfreien Lieferung!


Kundenbilder:
 
Palram Aluminium Vordach Aquila 4500 bei Kunden
Palram Aluminium Vordach Aquila 2050 an der Hauswand


Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen unter +49 (0) 6571 929 - 223 oder per E-Mail an info@mygardenhome.de zur Verfügung

Ihr mygardenhome.de Team

KUNDENSUPPORT