Fahrradschuppen bei mygardenhome

In einem Fahrradschuppen oder einer Fahrradgarage bringen Sie Ihre Fahrräder sicher unter und schützen sie so optimal vor Diebstahl und Witterungseinflüssen. So vermeiden Sie Rost-Schäden durch Regen und UV-Schäden durch Sonneneinstrahlung, die mit der Zeit Reifen, Fahrradschläuche und weitere Gummibestandteile wie Lenkergriffe angreifen kann. Erfahren Sie hier, worauf Sie beim Kauf eines Fahrradschuppens achten sollten.

Fahrradschuppen – darauf kommt es an

Fahrradschuppen, -boxen und Fahrradgaragen erhalten Sie in verschiedenen Größen und Ausführungen. Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres Schuppens achten:

Größe: Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie viele Fahrräder Sie im Fahrradschuppen unterbringen möchten und wie groß diese in etwa sind – sind auch kleinere Kinderfahrräder dabei oder sollen ausschließlich größere Erwachsenen-Fahrräder unterkommen? Vielleicht soll auch noch etwas Platz für ein Gästefahrrad oder für Fahrradzubehör wie Luftpumpe und verschiedenes Werkzeug bleiben? Oder möchten Sie als Hobbybastler auch direkt im Gerätehaus am Fahrrad schrauben? Wenn Sie sich für eine großzügige Fahrradgarage mit viel Stauraum entscheiden, achten Sie auch darauf, dass in Ihrem Garten am vorgesehenen Standort ausreichend Platz für das ausgewählte Gartenhaus vorhanden ist. Im Zweifel besteht vielleicht auch die Möglichkeit, mehrere kleine Fahrradboxen zu kaufen, die Sie je nach Platz an verschiedenen Stellen im Garten aufstellen können.

Material: Fahrradschuppen gibt es aus Holz, Kunststoff und Metall. Holz besticht mit seiner natürlichen Optik und seiner Robustheit, ist aber dafür verhältnismäßig pflegeintensiv. Ein Gerätehaus aus Kunststoff ist pflegeleicht, witterungsbeständig und dank seinem geringen Gewicht leicht auch an andere Standorte zu bewegen. Dafür ist Kunststoff kein natürliches, nachhaltiges Produkt und kann bei minderwertiger Qualität nach längerem Einsatz spröde werden und ausbleichen. Fahrradschuppen aus Metall sind robust und langlebig sowie pflegeleichter als Holz-Gartenhäuser. Schuppen aus feuerverzinktem Stahl sind außerdem resistent gegen Rost. Fahrradunterstände aus Metall sind lediglich etwas schwerer als solche aus Kunststoff.

Dachform: Die meisten kleineren Fahrradboxen sind praktische Anlehnhäuser mit Pultdach mit einzelner, schräger Dachfläche. An die Hauswand angelehnt kann Regenwasser optimal vom Haus weg ablaufen. Größere Fahrradschuppen oder Fahrradgaragen erhalten Sie auch mit Flach- oder Satteldach – letzteres bietet auch Stauraum im Inneren unter dem Dach.

Boden und Fundament: Achten Sie vor dem Kauf darauf, ob Ihr neuer Fahrradschuppen über einen integrierten Boden verfügt oder ob sie den fehlenden Boden gegebenenfalls durch ein stabiles Fundament ersetzen können. Kleinere Fahrradboxen haben neben Seitenwänden und Dach meist auch eine Bodenverkleidung, bei größeren Fahrradgaragen ist das eher seltener der Fall. Im Zweifel können Sie Ihre Räder auch auf dem nackten Untergrund in den Schuppen stellen, sodass dieser lediglich als Unterstand dient. Der Schutz vor Feuchtigkeit und kleineren Tieren ist dann aber geringer.

Baugenehmigung: Informieren Sie sich vor dem Kauf eines Gerätehauses, ob Sie gegebenenfalls eine Baugenehmigung benötigen. Kleinere Fahrradunterstände können Sie in der Regel überall genehmigungsfrei aufstellen. Bei größeren Gartenhäusern sollten Sie aber auf Nummer sicher gehen – die Regelungen für genehmigungsfreie Aufbauten im Garten unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. Erkundigen Sie sich deshalb im Vorfeld bei Ihrem zuständigen Bauamt über Genehmigungspflichten, erlaubte Größen, Abstandsregelungen zum Nachbargrundstück und weiteres.

Abschließbare Türen: Um Ihre Fahrräder optimal vor Diebstahl zu schützen, ist eine abschließbare Tür unverzichtbar. Die meisten Fahrradschuppen haben ein integriertes Türschloss. Sollte dies nicht der Fall sein, achten Sie darauf, dass es eine Vorrichtung gibt, an der Sie ein externes Türschloss anbringen können.

Fahrradschuppen kaufen

Bei mygardenhome kaufen Sie robuste Fahrradschuppen in verschiedenen Größen und Ausführungen. Von der kleinen Fahrradbox, die sich unauffällig an die Hauswand anlehnen lässt, bis zur großen Fahrradgarage mit viel Platz für Räder und Stauraum für Zubehör ist alles zu finden. Profitieren Sie beim Online-Kauf eines Fahrradschuppens außerdem vom kostenfreien Versand bei mygardenhome!






KUNDENSUPPORT