Mit einem passenden Partyzelt wird Ihre Feier bei jeder Wetterlage ein voller Erfolg. Ob mobiler Pavillon oder geräumiges Festzelt: Die praktischen Überdachungen spenden an heißen Tagen angenehmen Schatten und bieten Schutz vor Wind und Regen. Die verschiedenen Designs der Partyzelte reichen von modern bis klassisch und verleihen Ihrem Garten direkt eine festliche Stimmung. Die jeweiligen Konstruktionen bieten unterschiedliche Vorteile, so ist der Aufbau bei einigen Modellen besonders komfortabel und schnell gemacht, andere Festzelte punkten mit ihren starken Seitenwänden aus PVC. Im Sortiment von mygardenhome finden Sie auf jeden Fall das richtige Partyzelt für jeden Anlass!

6 Artikel

Inhalt: Für Sie auf einen Blick

Partyzelte von Quik Shade

Die praktischen Partyzelte von Quik Shade überzeugen vor allem mit ihrer Mobilität und dem einfachen Aufbau. Mittels One-Push- und Quik-Release-Technik sind die Pavillons im Handumdrehen errichtet und ebenso schnell wieder abgebaut – ideal für spontane Feiern im Garten oder Ausflüge. Die doppelt verstärkten Rahmensysteme aus pulverbeschichtetem Stahl sind besonders langlebig und bleiben dauerhaft rostfrei. Auch die Dächer überzeugen mit ihrer Qualität: Das wasserabweisende und UV-beständige 150D-Polyester schützt gleichermaßen vor Sonne und Regen.

Zudem verfügen einige der Partyzelte über flexible Seitenwände, die Sie und Ihre Gäste vor Wind und Schlagregen schützen – oder zusätzlichen Schatten spendet. Die Seitenwände des Zeltes lassen sich mühelos nach oben klappen, sodass unter dem verbreiterten Dach noch mehr Personen Platz finden. Für zusätzliche Stabilität sorgen die mitgelieferten Stahlanker, mit denen der Pavillon am Boden befestigt werden kann. Eine robuste Tasche für den komfortablen Transport ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Sollten Sie auf der Suche nach zusätzlichen Sturmankern, Vorhängen oder Seitenwänden sein, werden Sie bei unserem Pavillon-Zubehör fündig!

Shelter Logic Shelter Logic

Vorteile der Partyzelte von Quik Shade

  • Schneller Aufbau und Abbau
  • Wasserabweisend und UV-beständig
  • Witterungsbeständiger Stahlrahmen
  • Viele Modelle mit modularen Seitenwänden
  • Stahlanker und Tragetasche enthalten
Tipp:
Wie Sie das Zelt effektiv sichern, erfahren Sie in unserem Ratgeber zu dem Thema „Den Pavillon befestigen und für Standfestigkeit sorgen“.

Partyzelte von Shelter Logic

Die geräumigen Partyzelte von ShelterLogic eignen sich ideal für ausladende Festivitäten in Ihrem Garten. Hier finden zahlreiche Gäste Platz, die im Inneren des Pavillons besonders geschützt sitzen – perfekt für wichtige Anlässe mit viel Besuch. Die Konstruktion besteht aus verzinkten, rostresistenten Stahlrohren, die dem Zelt seine Stabilität verleihen: Selbst Windgeschwindigkeiten von rund 70 km/h hält der Pavillon stand. Die Plane aus PVC-Hartgewebe ist flammhemmend, UV-beständig und dank verschweißter Nähte absolut wasserdicht. Ob Dach oder Seitenwand: Durch das hochwertige PVC kann nirgendwo Wasser eindringen.

Die Partyzelte von ShelterLogic bestechen zudem mit ihrer Atmosphäre, denn die Seitenwände verfügen über großflächige Fenster, durch die das Tageslicht auch bei geschlossenem Festzelt einfallen kann. Mehrere Reißverschlusstüren ermöglichen es, das Zelt von verschiedenen Seiten zu betreten, sodass munterer Betriebsamkeit nichts im Wege steht. Passende Bänke und Stühle für Ihre nächste Feier finden Sie bei unseren Gartenmöbeln.

Vorteile der Partyzelte von ShelterLogic:

  • Verzinkte Stahlkonstruktion
  • Flammhemmendes PVC-Hartgewebe
  • Wasserdichte Nähte
  • Stabile Seitenteile mit Fenstern
  • Mehrere Ein- und Ausgänge
Shelter Logic Shelter Logic
Tipp:
Wie Sie Ihr Festzelt stimmungsvoll in Szene setzen, erfahren Sie in unserem Ratgeber zu dem Thema „Pavillon Beleuchtung – 5 schöne Ideen“.

Wählen Sie jetzt bei mygardenhome Ihr perfektes Partyzelt online aus und bestellen Sie es bequem und versandkostenfrei zu sich nach Hause.

Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Pool?
Dann sind diese Angebote auch etwas für Sie:


Wie Sie Ihren Pavillon wetterfest machen, hängt von der Pavillonart ab.

Holzpavillons zum Beispiel müssen Sie regelmäßig mit Holzschutz pflegen, um ihn vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Faltpavillons mit wasserdichtem und UV-beständigem Stoff müssen Sie hingegen nicht extra pflegen. Das Dach und die Seitenteile sollten vor dem Abbau jedoch wieder trocken sein, um sie vor Schimmel und Stock während der Lagerung zu schützen. Außerdem sollten Sie Faltpavillons gegebenenfalls windfest machen und mit Spannseilen, Gewichten, Heringen und Erdankern befestigen.

Andere Pavillons wie feststehende Aluminium- und Stahlpavillons sind ohne besondere Pflege bereits wetterfest.

Um einen sicheren und festen Stand des Pavillons zu gewährleisten, ist es zwingend notwendig, dass der Pavillon am Boden befestigt wird.

Hierzu raten wir Ihnen, den Pavillon auf einem festen Untergrund – am besten einem Fundament – zu befestigen.

Am einfachsten befestigen Sie Lichterketten am Gerüst des Pavillons: Nutzen Sie Stangen und Querbalken des Gerüsts, um die leuchtenden Ketten anzubringen.

Ist dies nicht möglich oder möchten Sie Lichterketten an Stellen befestigen, wo sich kein Gestänge befindet, gibt es Alternativen: Sie können Lichterketten auch mit Klebeband an verschiedenen Oberflächen fixieren.

Im Idealfall nutzen Sie durchsichtiges Klebeband, damit die Befestigung Ihrer Lichterkette möglichst unauffällig ist. Ansonsten bieten sich Kabelbinder und Saugnäpfe zur Befestigung von Lichterketten an.

Verschiedene Pavillonarten halten verschiedene Windstärken aus. Auf einem Fundament befestigte, fest verschraubte Pavillons sind deutlich unempfindlicher gegenüber Wind und Sturm als abgespannte Faltpavillons und Partyzelte.

Diese sollten Sie im Zweifel lieber abbauen.

Bei offenem Feuer im Pavillon kommt es auf die Größe des Feuers an: Kerzen und Windlichter sind in der Regel unproblematisch, solange sie nicht so nah an den Wänden und der Decke stehen, dass der Pavillon Feuer fangen kann.

Größeres Feuer wie im Feuerkorb hat unter dem Pavillon nichts zu suchen – hier kann der Rauch nicht richtig abziehen. Außerdem besteht die Gefahr, dass beispielsweise durch Funkenflug oder zu große Flammen der Pavillon selbst in Brand gerät.

Offenes Feuer entfachen Sie daher besser nur im Freien mit ausreichend Platz um die Feuerstelle herum. Lassen Sie das Feuer nie unbeaufsichtigt und sorgen Sie dafür, dass Kinder und Haustiere keinen (unbeaufsichtigten) Zugang zum Feuer haben.