Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erweiterungsmodul für Foliengewächshaus Florino Größe L

Artikelnummer: FL900105

Erweiterung für Florino M, erweitert Florino um 1 Meter in der Höhe, aus Spezialfolie

sofort lieferbar kostenlose Lieferung in: 7 - 10 Tage

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden.

Bringen Sie die Styroporplatten auf einem sauberen und trockenen Untergrund mit einem geeigneten Klebstoff an. Achten Sie dabei darauf, dass die Platten fest aneinanderstoßen und Stoß- und Lagerfugen frei von Kleber bleiben. Eine zweite Reihe Styroporplatten darüber bringen Sie am besten mit Versatz an.
Ein Frostwächter regelt die Heizung im Gewächshaus automatisch. So können kälteempfindliche Pflanzen problemlos auch in Mitteleuropa überwintern. Denn sobald die Temperatur unter den Gefrierpunkt zu sinken droht, regelt der Frostwächter die Heizung hoch. Vor allem für Kalthäuser ist diese Funktion praktisch.
Wenn Sie Ihre Pflanzen in der prallen Sonne gießen, verbrennen Sie nicht nur, sondern geben auch viel Feuchtigkeit ab, welche sich dann am Gewächshausdach sammelt. Damit dieses Kondenswasser nicht unkontrolliert auf Ihre Pflanzen regnet, haben Hersteller spezielle „No Drop“-Beschichtungen entwickelt. Diese verhindern, dass Kondenswasser sich an der Innenseite Ihres Gewächshauses sammeln kann und schützen somit Ihre Pflanzen vor zu hoher Nässe auf den Blättern. Wenn sich doch mal Kondenswasser an der Innenseite des Daches bilden sollte, läuft es dank der Beschichtung am Rand ab. Achten Sie beim Kauf Ihres Gewächshauses auf das „No Drop“-Merkmal.
Im Winter können Sie viele verschiedene Gemüsesorten ernten. Dazu gehören zum Beispiel Grünkohl, Rosenkohl, Rettich, Möhren, verschiedene Kohlsorten und allerhand Kräuter. Alles, was Sie für die perfekte Gemüsesuppe im Winter brauchen.
Nein, Foliengewächshäuser verfügen über nur eine Tür. Einige Modelle können Sie zusätzlich an einer der langen Seiten um einige Zentimeter hochrollen.
Wenn Sie ein Kalthaus haben, benötigen Sie kein Gewächshaus. Bei jeder anderen Gewächshausart ist es ratsam, sich ganzjährig eine Heizung zu installieren, um bei Temperaturschwankungen kurzfristig reagieren zu können.
Wenn möglich sollte ein Gewächshaus nicht direkt unter einem Baum stehen. Bäume werfen Schatten und verringern dadurch die Effektivität des Treibhauses. Außerdem können herabfallende Äste Schäden anrichten. Abgeworfenes Laub und Nadeln verschmutzen darüber hinaus die Außenseiten des Gewächshauses.
KUNDENSUPPORT